Hier erlebst du Kampfkünste in traditioneller Attraktivität!

Herzlich willkommen!

Die Anfänge des Karate-Do in der Schweiz liegen Ende der 1950er/anfangs der 1960er Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts. 1964 wurde der Karate Club Bern gegründet und 1965 die Karate-Sektion des Judo und Jiu Jitsu Club Bern. Aus diesen beiden Gruppen entstand schliesslich durch die Gründer Samuel Däppen und Silver Weber am 1. März 1969 das Karate Dojo Bern. Die Schule wurde ab diesem Zeitpunkt anfangs von den beiden Gründern und ab 1996 bis 30. April 2007 noch von Silver Weber und Martin Wälchli geführt. Am 1. Mai 2007 haben Martin Wälchli und Pascal Oegerli die Schule Karate Dojo Bern übernommen. Heute ist Martin Wälchli Inhaber der Schule. Ab Herbst 2007 unterrichten wir neben Karate-Do auch andere Kampfkünste wie Kobudo, Aikido, Taijiquan, Qigong, Ninjutsu, Iaido, Iai Jutsu, Judo und Ju Jutsu.

​

Unsere Lehrer sind alle top ausgebildete erfahrene Dan-Träger und in den Disziplinen Jugend & Sport ausgebildete J&S Leiter.